On the town



Get Adobe Flash player


Musical Comedy in zwei Akten

Musik: Leonard Bernstein

Buch und Texte: Betty Comden und Adolph Green

nach dem Ballett Fancy Free 1944 von Leonard Bernstein und Jerome Robbins

New York, Juni 1944. Es ist Schichtwechsel am Marinedepot. Unter den Arbeitern und Seeleuten sind Ozzie, Chip und Gabey, drei Matrosen, die 24 Stunden Landgang haben und zum ersten Mal in New York sind.

Gabey verliebt sich spontan in Ivy Smith, die als „Miss U-Bahn“ des Monats von den Plakaten lächelt. Die drei Freunde trennen sich, um nach ihr zu suchen. Unterwegs begegnet Chip allerdings der Taxifahrerin Hildy, die ihn ab diesem Moment für sich in Beschlag nimmt.

Ozzie trifft im Museum of Natural History auf Claire de Loone, die auf Forschungstour nach dem Neandertaler ist und sofort Ozzie’s unglaubliche Ähnlichkeit mit dem Urmenschen ausmacht. Die Suche nach Ivy ist natürlich zunächst einmal vergessen. Werden die drei dennoch in den verbleibenden Stunden an Land und „On the Town“ das Traummädchen für ihren Kameraden Gabey wiederfinden?