Titanic



Get Adobe Flash player


Maury Yeston schrieb die Musik zu dem opulenten Musical „Titanic“, das das Schicksal der Menschen beschreibt, die 1912 an Bord des Prestigeobjektes in See stachen und hofften dabei sein zu können, wenn das als unsinkbar geltende Schiff, in New York einläuft. Unzählige Träume, Wünsche und Hoffnungen verbanden sich für die einzelnen Reisenden aus erster, zweiter und dritter Klasse gleichermaßen mit dieser Überfahrt und versanken doch ohne Klassenunterschiede im eiskalten Meereswasser.
Mit an Bord sind auch Caroline Neville (Nicole Baumann), eine Adelige, die von zuhause ausgerissen ist, um den mittellosen Charles Clarke (Björn Breckheimer) aus Liebe zu heiraten. Sie hoffen auf eine gemeinsame Zukunft in Amerika ohne Klassenunterschiede, die sie in ihrer alten Heimat trennten.